FANDOM


Margaret Baker
マーガレット・ベイカー
Margaret 0
Charakter Information
Alter unbekannt
Geschlecht Weiblich
Heimatstadt Boston (Massachusetts)
Haarfarbe Hellblond
Augenfarbe Blau
Debüts
Band Band 1
Strip Kapitel 1
Galerie
Bilder von Margaret

Margaret Baker (マーガレット・ベイカー, Māgaretto Beikā), in der englischen Version Meg gennant, in der Deutschen Mag, ist ein Hauptcharakter des Mangas Chibisan Date von Hidekaz Himaruya. Sie stammte ursprünglich aus Boston, wohnt aber jetzt in Nantucket mit ihrer Familie und ihrer älteren Schwester Candy.[1]

EigenschaftenBearbeiten

AussehenBearbeiten

Margaret ist ein Mädchen im Teenageralter und wird meist mit einen rosafarbenden Kleid und weißer Schürze dargestellt. Sie trägt auch eine rote oder rosafarbende Schleife auf den Kopf. (obwohl sie in einigen Artworks mit dunkelvioletten Accessoires gezeigt wurde)[2] Ihr Haar wird von ihr offen getragen, obwohl sie manchmal Teile davon in Zöpfen mit Schleifen bindet. Sie trägt ein Band um ihren Kragen herum, passend zu der Schleife in ihrem Haar. In Kapitel 3 wird erwähnt, das sich Margarets Haare nicht so kräuseln wie die ihrer Schwester.[1]

Persönlichkeit und InteressenBearbeiten

Margaret ist ein fröhlicher, freiheitsliebender Wildfang, welche in "den großen Haus auf den Hügel" lebt.
MargaretChibi 0

Eine Chibi-Version von Margaret

Sie hat eine unbeschwerte Art zur Einstellung ihres Lebens und hat auch kein Problem damit ihre Gefühle zuzugeben. Sie hat Literatur sehr gern, aber wegen ihres exzentrischen Stils, kann niemand ihre Geschichten verstehen. Sie gibt offen zu, dass sie stur ist und hat es daher schwer in einer Gruppe zu arbeiten, trotz ihrer Abneigung vor dem Alleinsein. Obwohl sie sehr gut ist im Baseball, Gitarre spielen und auf Bäume klettern, sagt sie, dass sie sehr schlechte Reflexe habe. Sie versteht nichts vom Baken und ihre Noten in der Schule sind eher schlecht, obwohl sie damit zufrieden zu sein scheint. In Kapitel 3 erklärt sie, dass sie in Boston geboren wurde.[1] Doch in ihrem Charakterprofil am Ende von Band 1 wird sie als „englische Einwanderin“ bezeichnet.[3] Margaret ist die Tochter des Präsidenten einer Schiffbau Gesellschaft.

BeziehungenBearbeiten

Candy BakerBearbeiten

Hauptartikel: Candy Baker

Candy ist Margarets ältere Schwester, welche unfreundlich und zurückhaltend im Gegensatz zu ihr wirkt. Bei einem Besuch bei Seiji wiederholte Margaret fast genauso wie ihre Schwester, dass sie sich um Seiji sorgte. Als Margaret versucht selber Kekse zu backen, strafte Candy sie, da sie das Rezept nicht verwendet hatte. Später als Margaret erneut versucht Kekse zu backen, hilft Candy ihr nach dem Rezept zu backen. Margaret versprach daraufhin, dass sie auf Candy hören würde, wenn die Kekse dieses Mal etwas werden würden. Margaret erwähnt später einmal, dass wenn Candy ihre Haare scheiden würde, das sie dies dann auch in Erwägung ziehen würde. Dennoch kann Candy ihre jüngere Schwester überhaupt nicht verstehen.

Seiji ChigaBearbeiten

Hauptartikel: Seiji Chiga

Margaret warf schon ein Auge auf Seiji als sie ihn das erste Mal sah. Doch zunächst beobachtete sie ihn nur aus der Ferne, da sie glaubte, dass er oft schlecht Laune hatte aufgrund seiner Mimik. Eines Tages, während Seiji ein Löwenzahnfeld skizzierte, hatte Meg den Mut mit ihn zu sprechen und bemerkte, das er ganz anders war, als sie sich vorgestellt hatte und sie verstanden sich daraufhin gut. Margaret gibt zu, dass es schwierig ist, zu sagen, was Seiji denkt. In ihrem Austausch-Tagebuch ist sie sehr ehrlich über seine Fehler. Trotz des Altersunterschieds haben sie ähnliche Sichtweisen und Margaret liebt Seijis Zeichnungen. Obwohl er nie mit Namen in dem Tagebuch bezeichnet wird, macht einen die Beschreibung sofort klar, das Margaret über ihn geschrieben hat und wenn er es liest erklärt sie ihn, das er die Geschichte so interpretieren kann, wie er will. Es wird stark angedeutet, (In Kapitel 3 war es nahe dran deutlich zu werden) dass Margaret in Seiji verliebt ist.

GeschichteBearbeiten

Wetter: Sonnig. Das Eisenkraut im Garten blüht teilweise schon.Bearbeiten

Text folgt noch

TriviaBearbeiten

  • Durch Illustrationen und Skizzen auf der Kitayume Website, wird nahegelegt, das Margaret eventuell eine weiße Ente mit einem Band um den Hals besitzen könnte.
  • Candy und Margaret werden gut und gerne auch für Zwillinge gehalten, obwohl Candy die ältere der beiden ist.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Himaruya, Hidekaz „「今日はクッキー作って、あとがんばりました。もう一個。」[Heute habe ich Kekse gemacht und ich habe mein bestes versucht. Nur noch eines.]“ (Japanisch). ちびさんデイト 1 [Chibisan Date, Band 1] Gentosha.
  2. Hidekaz Himaruya, (23. September 2011) „エプロン ドレス デザイン ラフ (Raues Schürzen-Kleid Design)“ abgerufen am 22. Juni 2012.
  3. Hidekaz Himaruya „ちび さん デイト の 世界 観 ~ あとがき に かえ て ~ [Ein Blick auf die Welt von Chibisan Date ~ Wechsel zu einem Nachwort ~]“ (Japanisch). ちび さん デイト 1 [Chibisan Date Band 1]. Gentosha.


Chibisan Date Charaktere
Hauptcharaktere
SeijiSuehiroChibisanMargaretCandyFisherSujantaCrumb
Nebencharaktere
YurikoRocketSeijis MutterFishers VaterAltanDawitJennyCharlie
Siehe auch
Hidekaz HimaruyaClothing GuideMangaComic BirzComic SpicaGentosha ComicsTokyopop Deutschland

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki